Calciumhydroxid-Reaktoren Der Calciumhydroxid Reaktor ist eine Entwicklung der Firma Ratz Aqua & Polymer Technik.  Viele Aquarianer benutzen Calciumhydroxid noch nach der alten Methode, in einer Cola-Flasche. Dies ist nach dem heutigen Stand veraltet, da durch das Öffnen der Flasche Luft an das Calciumhydroxid gelangt, und dieses nach zweimaligem Gebrauch keine Wirkung mehr hat. In unseren Reaktoren verwenden Sie eine Füllung bis zu 30 Tage bei bis zu 500 Liter / Tag. Daher zeichnet sich der Ratz Calciumreaktor durch seine einfache und zuverlässige Handhabung und Wirtschaftlichkeit aus. Die Bedienerfreundlichkeit und der Einsatz in der Praxis sprechen für sich. Funktionsweise: Sie füllen den Reaktor mit Calciumhydroxid durch die Verschraubung am Reaktordeckel. Verbinden die Wasserzufuhr mit einer Dosierpumpe, oder einer handelsüblichen Kreiselpumpe. Es sollte nur Vollentsalztes- oder Osmosewasser verwendet werden. Auf keinen Fall Salzwasser. Geregelt wird alles über eine Zeitschaltuhr ( elektronisch ). Bei jedem Nachfüllen wird das Calciumhydroxid mit dem Frischwasser vermischt, und kann sich in der Ruhefase wieder absetzen. Der Wasseraustausch kann  mehrmals am Tag wiederholt werden. Die ausgetauschte Wassermenge liegt bei ca. 20 - 40 Liter / Takt, je nach Bauhöhe. Die Austauschzeit sollte 15 - 30 Min. betragen. Bei Einsatz einer Dosierpumpe kann sich der Wasseraustausch / Takt verdreifachen. "Übrigens" bei starkem Kalkbedarf können Sie zusätzlich einen Ratz Kalkreaktor parallel zum Calciumhydroxid Reaktor betreiben! Technische Daten (Änderungen vorbehalten!) Aquariengrösse :  bis ca. 10.000 Liter  Rohrdurchmesser :  250 mm Bauhöhe :  1000 bis 1600 mm möglich Wasserinhalt :  45 Liter / m Wasseraustausch / Intervall :   ca. 20 Liter bei BH 1000 mm Ertrag in Liter / Tag : 60 - 100 Liter Füllintervall :     10 - 15 Tage je nach Reinheitsgrad Füllmenge bis :     1000 g Calciumhydroxid Pulver Pumpe :    10 Watt Die Pumpe ist speziell für den Einsatz mit Calcium Pulver modifiziert worden. Die Welle ist aus V2A Stahl  und die Läufergruppe ist mit Keramikhülsen  versehen. Dies ergibt eine lange Lebensdauer der  Pumpe. Druckfest max.:     0,3 bar pH bei Neustart :   12,6 pH bei Erschöpfung: 11,6 Calciumgehalt: ca. 450 mg/l + 8°  ( Aquarienwerte ) Aquariengrösse :  bis ca. 100.000 Liter  Rohrdurchmesser :  600 mm Bauhöhe :  1600 mm Wasserinhalt :  280 Liter / m Wasseraustausch / Intervall :   ca. 250 Liter Ertrag in Liter / Tag :     60 - 100 Liter Füllintervall :     10 - 15 Tage je nach Reinheitsgrad Füllmenge bis :     2500 g Calciumhydroxid Pulver Pumpe :    Intern 50 Watt (Eheim 1060)                 Wellen sind voll Keramisch gelagert ( Achse mit Lagerhülsen ) Druckfest max.:     0,3 bar pH bei Neustart :   12,6 pH bei Erschöpfung:  11,6 Calciumgehalt: ca. 450 mg/l + 8°  ( Aquarienwerte ) Aquariengrösse :  bis ca. 400.000 Liter  Rohrdurchmesser :  950 mm Bauhöhe :  1500 mm Wasserinhalt :  1000 Liter / m Wasseraustausch / Intervall :   ca. 400 Liter Ertrag in Liter / Tag :     300 - 500 Liter Füllintervall :     20-30 Tage je nach Reinheitsgrad Füllmenge bis :     5000 g Calciumhydroxid Pulver Pumpe :    Extern (Iwaki) Druckfest max.:     0,3 bar pH bei Neustart :   12,6 pH bei Erschöpfung:  11,6 Calciumgehalt: ca. 450 mg/l + 8°  ( Aquarienwerte ) Alle Angaben über Austauschintervalle, zum Ertrag / Tag und Füllintervalle sind abhängig von der jeweiligen Einstellung am Ca.-Reaktor, und dienen nur als  Anhaltswerte! Wird ein Wert verändert, so ändern sich alle anderen Werte auch!
Filterbau
Calciumhydroxid-Reaktor Modell 250 Calciumhydroxid-Reaktor Modell 250	Art.-Nr.: 222 213 Calciumhydroxid-Reaktor Modell 600 Calciumhydroxid-Reaktor Modell 1000 Calciumhydroxid-Reaktor Modell 600   	Art.-Nr.: 222 214 Calciumhydroxid-Reaktor Modell 1000 Home Kontakt  Aquakultur Koi & Teich Schauaquarien  Kunststoffbehälterbau Brut und Artemia Tropfkörper Belüftung/Sauerstoff Filterbau  Zubehör Anleitungen Tipps & Tricks Impressum AGB